Dairymasters erhält die Silbermedaille des EuroTier Innovationspreises 2018

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Die Silbermedaille des EuroTier Innovationspreises 2018 geht an Dairymasters revolutionäre zentrale Karussellsteuerung Mission Control, welche das Melken auf eine neue Ebene bringt.

Hannover. Mit Dairymaster hält jetzt die künstliche Intelligenz zum ersten mal Einzug in den Karussellmelkstand. Diese bahnbrechende Innovation revolutioniert die Melkdauer, Entscheidungsfindung und Überwachung der Prozesse von einem Standort aus. Durch die hochentwickelte, digitale Schnittstelle erhält der Bediener einen umfassenden Überblick und hat den Melkvorgang immer vollständig unter Kontrolle.

Dairymasters Mission Control verwandelt komplexe Daten und Prozesse in einfach umsetzbare Aufgaben, was sich erheblich auf die Arbeitsweisen von Milchviehbetrieben auswirkt. Rohe Daten haben einen geringen Wert. Der Mehrwert ensteht durch die richtige Vearbeitung und Aufbereitung der Daten. Durch diese innovative Schnittstelle eröffnet Dairymaster eine neue Dimension in Sachen Melken.

Dairymaster auf der EuroTier 2018 in Halle 13, Stand B23

Die Silbermedaille des EuroTier Innovationspreises 2018 geht an Dairymasters revolutionäre zentrale Karussellsteuerung Mission Control, welche das Melken auf eine neue Ebene bringt.

Die Schlüsselfunktion OptiCruise nutzt künstliche Intelligenz, um den Melkstanddurchsatz zu maximieren. Durch Regulierung der Geschwindigkeit des Karussellmelkstandes basierend auf Multi-Stream-Daten wird jede Einheit und jedes Melkzeug im Melkstand mit maximaler Kapazität genutzt. Dies resultiert in:

Weniger Arbeit und geringerer Verschleiß des Melkstandes auf Grund bis zu 30 % verkürzter Melkzeit.

Verkürzte Standzeit der Kühe sorgt für Verbesserung ihres Wohlbefindens.

Verkürzte Laufzeit bedeutet eine Senkung von Strom- und Wasserverbrauch.

Verbesserte Kapitalrendite für landwirtschaftliche Betriebe.

Effizientere Wartung dank Ferndiagnostik.

Höherer Durchsatz ohne Verlängerung der Melkzeit.

„Innovation ist der Kern unserer Arbeit bei Dairymaster. Die Silbermedaille für Innovationen bei der EuroTier zu gewinnen, beweist wie wichtig es ist in Forschung und Entwicklung und neue Produkte zu investieren, die die Bedürfnisse von allen Landwirten abdecken.“ kommentierte Prof. Dr. Edmond Harty, Geschäftsführer, Dairymaster.

Die Mission Control Schnittstelle zeigt Live-Informationen zu jeder Kuh auf der Plattform an. So kann der Bediener gegebenenfalls direkte Maßnahmen ergreifen, wie zum Beispiel einen CMT Schalmtest durchführen, wenn die Zellzahlen plötzlich ansteigen sollten oder die Milch eines behandelten Tieres während der Wartezeit zurückhalten. Der Bediener kann auf Kuh- oder Herdenebene von einem Standort aus auf Echtzeitinformationen zugreifen, zum Beispiel Ertrag, Melkdauer, Stillstände des Karussells, Kuhdurchsatz und mehr. Übersichtliche Visualisierungen geben dem Bediener Auskunft über den Kuhstatus und heben Kühe hervor, bei denen sofortige, von der Schnittstelle aus durchführbare Maßnahmen erforderlich sind, zum Beispiel Separation für tierärztliche Untersuchung oder Milchumleitung

Dairymasters fortschrittliches Kuherkennungssystem CowNow ist ein weiterer, einzigartiger Bestandteil von Mission Control. Vorteile dieser Technologie sind eine verbesserte Datengenauigkeit und somit ein verbessertes Management des Einzeltieres.

Die übersichtliche Visualisierung der Daten gewährleistet ein besseres Management des Melkvorgangs. Mission Control zeigt die richtigen Informationen zur richtigen Zeit an, so dass der Bediener von einem Ort aus die richtigen Managemententscheidungen treffen kann.

Durch das Optimieren der Karusselllaufzeiten können Zeitverluste aufgefangen und die Produktivität insgesamt gesteigert werden.

Durch den Einsatz künstlicher Intelligenz und entsprechender mathematischer Modelle wird die Karussellgeschwindigkeit selbstlernend optimiert.

Der irische Melktechnik-Hersteller setzt bei seinem „Dairymaster Mission Control“ auf ein Touchscreen-System der nächsten Generation.

Das Dairymaster Mission Control Touchpanel stellt dem Bediener während des Melkens wichtige Performanceindikatoren auf Kuh- und Herdenlevel in Echtzeit zur Verfügung.

Ein Video zur neuen Mission Control Karrussellsteuerung finden Sie unter folgendem Link: http://bit.ly/MissionControl_DEU

Besucher konnten in Hannover während der EuroTier 2018 am Dairymaster Stand in Halle 13, Stand B23  mehr über Dairymaster Mission Control  und andere Produktneuheiten von Dairymaster erfahren. Weitere Informationen finden Sie zudem unter http://www.dairymaster.com +353 (0)66 7131124, oder per E-Mail an info@dairymaster.com.

Über Dairymaster:

Dairymaster ist ein weltweit führender Hersteller von Melktechnik und Stalleinrichtungen. Dairymaster entwickelt innovative Technologien für eine moderne, profitable und nachhaltige Milchviehwirtschaft. Das umfangreiche Produktangebot umfasst Melkanlagen, Fütterungssysteme, Milchkühltanks, Mistschieber, sowie Tiergesundheits- und Brunsterkennungssysteme.

Quelle und weitere Informationen finden Sie zudem unter http://www.dairymaster.com

Über Innovation Award EuroTier 2018

Als weltweite Leitmesse für Tierhaltungs-Profis hat sich die EuroTier als wichtigste Plattform für die Präsentation von Neuheiten etabliert. Mit der Verleihung des Innovation Awards wird diese Innovationsführerschaft unterstrichen. Der Neuheiten-Preis wird im zweijährigen Turnus anlässlich der EuroTier vergeben.

Eine von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) eingesetzte neutrale Expertenkommission hat aus den 250 zugelassenen Neuheiten-Anmeldungen nach strengen Kriterien die Gewinner des Neuheitenwettbewerbs ermittelt. Es wurden daraus eine Gold- und 25 Silbermedaillen vergeben.

EuroTier – Weltweit die Leitmesse für Tierhaltungs-Profis

Die EuroTier in Hannover ist die weltgrößte Fachausstellung (Messe) für Tierhaltung und -management. Sie wird seit 1993 von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft ausgerichtet. Seit 1996 findet die Messe alle zwei Jahre im November im Wechsel mit der Agritechnica auf dem Messegelände Hannover statt. Aussteller präsentieren hier ihre Innovationen auf den Gebieten der Rinder-, Schweine- und Geflügelhaltung. Dazu kommt das Angebot für Aquakultur sowie die Haltung von Schafen, Ziegen und Pensionspferden. Ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Specials, Foren und Veranstaltungen bietet die Möglichkeit zum fundierten fachlichen Austausch.

Als weltweite Leitmesse gibt die EuroTier einen umfassenden Überblick über die Innovationen bei Technik, Dienstleistungen und Genetik rund um die moderne Tierhaltung. Einen weiteren Schwerpunkt stellen Betriebsmittel für den Tierhalter dar: Futter bzw. Futterkomponenten sowie die zugehörige Technik zum Mahlen, Mischen und Pelletieren.

Zusammen mit der Fachmesse Energy Decentral verwandelt sich das Messegelände Hannover in einen Schauplatz für innovative und zukunftsweisende Technologien und bietet ein vollständiges Angebot über Produkte sowie Dienstleistungen rund um die dezentrale Energieerzeugung und deren Infrastruktur. Die EnergyDecentral, Internationale Fachmesse für innovative Energieversorgung, findet gemeinsam mit der EuroTier vom 13. bis zum 16. November 2018 in Hannover statt.

Weitere Informationen über die Energy Decentral und  EuroTier sind auch im Internet unter www.energy-decentral.com   und    www.eurotier.com        verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.