EEG-Fördersätze für PV-Anlagen ab 1.01.2019

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Die Bundesnetzagentur veröffentlicht grundsätzlich quartalsweise die Summe der installierten Leistung aller geförderten PV-Anlagen, die der Ermittlung und Veröffentlichung der für das Folgequartal geltenden Fördersätze für PV-Anlagen dienen. Dabei werden Korrekturmeldungen zu bereits veröffentlichten Monatswerten berücksichtigt.

Die nachfolgende Tabelle enthält die diesem Wert zugrundeliegenden, teilweise korrigierten Monatswerte sowie die geltenden Vergütungssätze für PV-Anlagen.

 

Anzulegenden Werte für Solaranlagen in Cent/kWh  bei Inbetriebnahme nach dem 31.12.2018:

Alle Angaben ohne Gewähr

Die Förderungen ab 1. Februar 2020 werden wieder anhand des Zubaus berechnet und danach veröffentlicht.

Quelle und weitere Informationen zu den Vergütungssätzen sowie zur installierten Leistung der gemeldeten PV-Anlagen  sind auf den Internetseiten der Bundesnetzagentur veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.