solarstrombauer.de

HANNOVER MESSE 2019 mit umfassendem Angebot zum Leichtbau

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Warum Leichtbau für die Industrie, aber auch darüber hinaus eine Schlüsseltechnologie für die Zukunft ist, wird ein wichtiges Thema der HANNOVER MESSE 2019 sein. Von Werkstoffen, deren Möglichkeiten viele Branchen erst noch entdecken werden, bis zur Spitzenkonferenz von Politik, Forschung und Industrie wird es in Hannover vom 1. bis 5. April um den konkreten Einsatz von Leichtbaulösungen sowie um Strategien gehen, um dieser Querschnittstechnologie einen noch größeren Einfluss zu verschaffen.

Hannover. Dass Leichtbau Gewicht reduziert und Material einspart, ist bekannt. Dass Leichtbau Herstellungskosten sinken lässt, auch. Dass es darum aber fast nur am Rande geht, muss erst noch in den Köpfen ankommen. Das zentrale Anliegen im Leichtbau ist vielmehr, das Produkt oder Bauteil besser zu machen – etwa im Hinblick auf Belastbarkeit, Effizienz oder auch Design. Hinzu kommt, dass Leichtbau Ressourcen und Material effizient einsetzt und sowohl den Energieeinsatz als auch die damit verbundenen Emissionen reduziert. Das steigert die Wettbewerbsfähigkeit und leistet gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz. „Leichtbau ist ein sehr wichtiges Thema der HANNOVER MESSE 2019“, sagt Olaf Daebler, Global Director Industrial Supply im Team der Deutschen Messe AG. „Anwender aller Branchen treffen in Hannover auf Experten, die ihnen zeigen, wie sie ihre Produkte durch Leichtbau verbessern können.“ Zahlreiche Unternehmen und Verbände auf der gesamten HANNOVER MESSE präsentieren intelligente Leichtbaulösungen. Die zentrale Anlaufstelle für das Thema Leichtbau findet sich im Bereich Industrial Supply in Halle 5.

Weiterlesen

HANNOVER MESSE 2019: Mit Künstlicher Intelligenz die Produktion optimieren

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Ob E-Commerce, Gaming oder Gesundheitswesen – der Einsatz von Künstlicher Intelligenz, Machine Learning oder Virtual Reality/Augmented Reality (AR/VR) ist in kommerziellen Bereichen bereits selbstverständlich. Jetzt geht die Industrie nach vorn und zeigt unter dem Leitthema „Industrial Intelligence“ auf der HANNOVER MESSE 2019, wie sie diese Technologien nutzt.

Hannover. „Es gibt eine Herausforderung, die noch größer ist, als das eigene Geschäft digital zu transformieren: es nicht zu tun.“ Auf diese klare Formel bringt es Microsofts General Manager im Bereich Manufacturing & Resources Industry, Cağlayan Arkan. Die HANNOVER MESSE treibt die Entwicklung zur Industrie 4.0 seit vielen Jahren voran. Im kommenden April liegt der Schwerpunkt dabei auf dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz, Machine Learning und VR/AR. „Die Vernetzung der Maschinen innerhalb der Fertigung sowie die Entwicklung smarter Komponenten bringt große Datenmengen hervor, die ihrerseits die Basis für den Einsatz innovativer Technologien wie Machine Learning, Digital Twin oder VR/AR darstellen“, sagt Arno Reich, Global Director Digital Factory im Team der HANNOVER MESSE. „Wir werden eine Vielzahl von Ausstellern haben, die im April ihre KI-basierten Lösungsansätze in Hannover zeigen.“

Weiterlesen

HANNOVER MESSE 2019: Mehr Energieeffizienz durch Digitalisierung

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Der stete Ausbau fluktuierender erneuerbarer Energien im Zuge der Klimaschutzziele erfordert in allen Bereichen eine höhere Flexibilität. Dadurch ergeben sich für das gesamte Energiesystem neue Herausforderungen. Flexibilisierung und Digitalisierung sind der Schlüssel zur Transformation des Energiesystems. Auf der HANNOVER MESSE werden insbesondere in der Sonderschau Digital Energy Technologien und Lösungen gezeigt.

Hannover. „Die Technologien für mehr Energieeffizienz sind bereits vorhanden“, so Anke Hüneburg, Leiterin Bereich Energie beim Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. (ZVEI) , „aber sie können nicht mehr losgelöst von der Steuerung und der Flexibilität des Energieeinsatzes – also der Frage: Wie viel Energie wird wann wo benötigt? – betrachtet werden.“ Hüneburg betont die zusätzlichen Chancen, die sich hier insbesondere auch durch die Digitalisierung ergeben: „Die gewonnenen Daten und Informationen, die durch die Digitalisierung der Energiewirtschaft gewonnen werden, ermöglichen es, die technologischen Lösungen effizienter zu nutzen und die Flexibilitätspotenziale für ein kostengünstiges Gesamtsystem endlich rentabel zu gestalten.“

Weiterlesen

HANNOVER MESSE 2019 stellt die Pionierarbeit der Industrie ins Rampenlicht

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Multimodale Sensorik für Industrieroboter, pulverbasierte additive Fertigung unter Schwerelosigkeit, Energie-Management für Verteilnetze oder eine Kaltkammer-Druckgießmaschine. Egal, ob in der Produktion, in der Energiebranche oder in der Logistik, alles beginnt mit Forschung und Entwicklung. Auf der Weltleitmesse der Industrie stellen Wissenschaftler, Forscher und Unternehmer ihre neuesten Projekte und Ergebnisse vor.

Hannover. Vom 01. bis zum 05. April 2019 dient der Bereich Research & Technology in Halle 2 auf der HANNOVER MESSE als Knotenpunkt für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer. Dabei stellen Forschungseinrichtungen sowie etablierte Unternehmen und Startups aus. Unter dem Leitthema „Integrated Industry – Industrial Intelligence“ präsentieren sie ihre Pionierarbeit in Bereichen wie künstliche Intelligenz, Mensch-Maschine-Kollaboration, intelligente Energielösungen, E-Mobilität und Bionik.

„Die Research & Technology ist die einzige branchenübergreifende Forschungsmesse weltweit“, sagt Olaf Daebler, Global Director Research & Technology bei der Deutschen Messe. „Da sie den Querschnitt der HANNOVER MESSE abbildet, schafft sie Zugang zu vielen Branchen und industriellen Netzwerken, in denen Forscher und Entwickler neue, vielleicht ungewöhnliche Anwendungsfelder für ihre Innovationen entdecken.“

Weiterlesen

Indonesien wird Partnerland der HANNOVER MESSE 2020

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Indonesien wird das Partnerland der HANNOVER MESSE 2020. Dies bestätigten Ngakan Timur Antara, Stellvertretender Generaldirektor im Wirtschaftsministerium Indonesiens, und Dr. Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG, mit der Unterzeichnung des Partnerlandvertrags am 1. November 2018 in Jakarta in Anwesenheit von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier.

Jakarta/Hannover. Indonesien wird das Partnerland der HANNOVER MESSE 2020. Dies bestätigten Ngakan Timur Antara, Stellvertretender Generaldirektor im Wirtschaftsministerium Indonesiens, und Dr. Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG, mit der Unterzeichnung des Partnerlandvertrags am 1. November 2018 in Jakarta in Anwesenheit von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier.

Vom 20. bis zum 24. April 2020 steht das rohstoffreiche Land im Mittelpunkt der Weltleitmesse der Industrie. Indonesien ist Teil des südostasiatischen Staatenbundes Association of Southeast Asian Nations (ASEAN) und stellt dort die mit Abstand größte Volkswirtschaft. Der Inselstaat möchte bis 2030 zu einem der zehn größten Volkswirtschaften der Welt aufsteigen.

Weiterlesen

HANNOVER MESSE 2019: ComVac wächst weiter und spiegelt aktuelle Branchentrends wider

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Internationale Leitmesse der Druckluft- und Vakuumtechnik fast ausgebucht. Fokus auf Industrie 4.0 und maßgeschneiderte Lösungen.

Hannover. Vom 1. bis zum 5. April 2019 öffnet die ComVac ihre Tore. Die große Nachfrage auf Ausstellerseite betont die Bedeutung der internationalen Leitmesse der Druckluft- und Vakuumtechnik für die Industrie: Die Halle 26 ist bereits seit drei Monaten komplett ausgebucht, dabei tragen insbesondere Unternehmen aus China, Deutschland und der Türkei zum starken Wachstum bei. Deshalb weichen ComVac-Aussteller in den südlichen Teil der benachbarten Halle 25 aus sowie auf das Freigelände.

„Zur ComVac 2019 rechnen wir mit einem Zuwachs von 15 Prozent gegenüber 2017“, sagt Benjamin Low, Global Director ComVac bei der Deutschen Messe. „Dabei dürfen sich die Besucher auf viele Neuentwicklungen freuen. Hochdruckluft vereinfacht beispielsweise komplexe Prozesse in der chemischen und petrochemischen Industrie, und Speicherkraftwerke setzen Druckluft ein, um die Energieversorgung aus Sonne und Wind zu sichern. Für die Aussteller sind die Synergien zu den benachbarten Themen der Antriebs- und Fluidtechnik besonders interessant.“

Weiterlesen

Erster Leichtbau-Gipfel auf der HANNOVER MESSE 2019

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Das Bundeswirtschaftsministerium lädt zur ersten Leichtbau-Konferenz auf die HANNOVER MESSE 2019. Bei dem Spitzentreffen von Politik, Wirtschaft und Forschung am 2. April geht es um die Bedeutung, die Wettbewerbssituation sowie eine Strategie zur Förderung der Schlüsseltechnologie Leichtbau. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird die Konferenz eröffnen und die Auftaktrede halten.

Hannover. Seit vielen Jahren schon ist Leichtbau ein Schwerpunkt der HANNOVER MESSE. 2019 rückt das Thema jetzt aber auf die große Bühne. Mit dem 1. Lightweighting Summit macht die Bundesregierung deutlich, dass Leichtbau ganz oben auf die industriepolitische Agenda gehört. „Leichtbau steht für Material- und Ressourceneffizienz“, sagt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. „Unser klares Ziel ist es, Leichtbau als Schlüsseltechnologie zu fördern und damit den Weg zu ebnen für eine noch breitere industrielle Anwendung. Mit der Leichtbau-Konferenz auf der HANNOVER MESSE wollen wir den dafür nötigen Dialog zwischen Politik, Wirtschaft und Forschung voranbringen.“
1 2