Rückenwind aus der Digital-Branche – CEBIT 2019 fünf volle Tage

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Als Kombination von Ausstellung, Konferenz und Networking-Festival hatte die neue CEBIT als Business-Event für Digitalisierung im Juni eine beeindruckende Premiere – und jetzt ist die neue CEBIT mit starkem Rückenwind aus der Hightech-Branche in die nächste Vermarktungssaison gestartet.

Hannover. „Die digitale Wirtschaft hat unseren Mut, die CEBIT im Juni völlig neu zu erfinden, belohnt. Unsere Aussteller und Partner bestärken uns, den Weg der Transformation der CEBIT konsequent weiterzugehen“, sagte Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG, am Mittwoch in Hannover.

Die CEBIT war 2018 erstmals im Juni mit einem radikal neuen Konzept ausgerichtet worden, das Messe, Konferenz und Festival in einer für Europa einzigartigen Kombination miteinander verbindet. Zahlreiche Aussteller spiegelten den disruptiven Schritt der CEBIT und machten mit beeindruckenden Auftritten Digitalisierung für die Besucher zum Erlebnis.

Weiterlesen

Mensch und Maschine Dialog–Künstliche Intelligenz erobert Industrie

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Hannover. Zum elften Mal fand am vergangenen Donnerstag die Serious Games Conference (SGC) im Rahmen der CEBIT auf dem Messegelände Hannover statt. Die bis auf den letzten Platz besetzte Konferenz war einer der großen Zuschauermagnete im Programm der Messe. Unter dem Leitthema „AI – Levelling Up to Intelligent Worlds“ wurden Chancen und Risiken künstlicher Intelligenz (KI) branchenübergreifend diskutiert sowie der Einfluss von KI auf Games-Technologien betrachtet.

Im d!talk Programm auf der Expert Stage wurde ein vielfältiges Programm mit Vorträgen, Interviews und Praxisbeispielen hochkarätiger, internationaler ReferentInnen geboten. Diese stellten sich anschließend in einer Podiumsdiskussion der Frage nach der Bedeutung von KI für Technologie, Wirtschaft und Games.

Weiterlesen

Das waren die Highlights der CEBIT 2018

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Von Künstlicher Intelligenz über Robotics und Future Mobility bis zu Blockchain.

Hannover. Mit ihrem neuen Dreiklang aus Expo, Konferenz und Networking-Event in Festival-Atmosphäre hat die neue CEBIT begeisternde Einblicke in die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft geboten. Die gelungene Inszenierung machte die Topthemen der Transformation für jeden Besucher erlebbar.

Die Premiere der neuen CEBIT ist gelungen: Mehr als 2 800 beteiligte Unternehmen, mehr als 600 Sprecher auf zehn Bühnen und 370 Startups aus Europa, Afrika und Asien machten Hannover für fünf Tage zum Hotspot der Digitalisierung. Schon bei der „Welcome Night“ am 11. Juni gab Bitkom-Präsident Achim Berg das Tempo vor: „Wir bewegen uns in faszinierenden Zeiten. Das Machbare überholt das Denkbare in riesigen Schritten!“ Als weithin sichtbares Wahrzeichen dieser Bewegung diente ein 60 Meter hohes Riesenrad von SAP mit 40 Gondeln, die nicht nur einen einzigartigen Blick auf den Jahrmarkt der Digitalisierung boten, sondern auch konkrete Anwendungsbeispiele für KI, IoT & Co.

Weiterlesen

CEBIT bringt Hannovers Innenstadt zum Brummen

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

  • Die City-Gemeinschaft lädt zur Digitalen Kaffeepause auf dem Kröpcke ein
  • CEBIT-Abendveranstaltungen bringen Hannover zum Tanzen und Feiern

Hannover. Hannovers Innenstadt brummt zur CEBIT: Mit einem bunten Programm rund um die Digitalisierung wird das digitale Lebensgefühl auch in der Innenstadt von Hannover greifbar. „Mit vielen Partnern werden wir die Stimmung, die Atmosphäre und die Themen der CEBIT mitten in die Stadt tragen. Denn CEBIT und Hannover gehören untrennbar zusammen“, betont Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG.

Die Digitalisierung verändert unser tägliches Leben, soziales Umfeld und Handeln. Sie bietet große Chancen, wirft aber auch Fragen auf – und die werden bei der „Digitalen Kaffeepause“ aufgegriffen, die die CEBIT zusammen mit der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung in der d!lounge am Kröpcke veranstaltet. Moderator Jan Sedelis wird mit Gästen Fragen diskutieren, wie: Welche Berufe schafft die Digitalisierung und welche verändert sie? Wie können wir unsere Daten langfristig schützen? Und wie können sich Kinder und Jugendliche souverän in den sozialen Netzwerken bewegen?

Weiterlesen

Leitthema KI: Plattform Lernende Systeme auf der CEBIT 2018

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Künstliche Intelligenz (KI) ist eines der wichtigsten Themen der CEBIT, die vom 11. bis 15. Juni 2018 mit neuem Konzept in Hannover stattfindet. Die Plattform Lernende Systeme wird dort als Themenpartner mit führenden Expertinnen und Experten vertreten sein. Sie diskutieren über Fortschritte, aktuelle Entwicklungen und künftige Weichenstellungen bei Entwicklung und Einsatz von Künstlicher Intelligenz.

Hannover. Lernende Systeme und Künstliche Intelligenz treiben zunehmend die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft voran. Sie verändern traditionelle Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsketten drastisch und halten Einzug in unseren Alltag. „Die damit verbundenen Chancen für den Standort Deutschland müssen wir nutzen und zugleich die Herausforderungen – etwa in Bezug auf IT-Sicherheit oder die Zukunft der Arbeit – offen diskutieren“, sagt Dieter Spath, Co-Leiter der Plattform Lernende Systeme und Präsident von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. „Die CEBIT als führende Digital-Messe Deutschlands mit weltweitem Renommee bietet dafür ein wichtiges Forum. Wir freuen uns, die in der Plattform Lernende Systeme gebündelte wissenschaftliche und wirtschaftliche Expertise zum Thema KI über verschiedene Veranstaltungsformate einzubringen.“

Weiterlesen

Ganz Hannover wird zur CEBIT-City: Vielfältige Aktionen für und in der Stadt

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Hannover. Wenn am 11. Juni 2018 auf dem Messegelände in Hannover die neue CEBIT startet, wird die ganze Stadt zur CEBIT-City. „Zusammen mit vielen Partnern werden wir die Stimmung, die Atmosphäre und die Themen der CEBIT mitten in die Stadt tragen. Denn CEBIT und Hannover gehören untrennbar zusammen. Wir wollen, dass Hannover zur CEBIT richtig brummt“, sagte Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG am Montag in Hannover.

„Wir freuen sehr über den neuen CEBIT-Termin und über die frischen Impulse einer intensiven Partnerschaft von Stadt und CEBIT. Im Sommer kann sich Hannover als Gastgeberin, Messestandort und attraktives Ziel für Gäste aus der ganzen Welt von seiner schönsten Seite präsentieren“, unterstrich Stefan Schostok, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover.

„Die Unterstützung von allen Beteiligten aus der Stadt ist phantastisch“, betonte Frese. Mit dem umfassenden Umbau der CEBIT sei auch von Beginn an klar gewesen, dass Hannover als Stadt eine viel stärkere Rolle spielen werde. Schostok erläuterte: „Wir wollen zeigen, dass die CEBIT und Hannover im Grunde die beiden Seiten einer Medaille sind. Das hannoversche Messegelände ist wichtigste Plattform für Digitalisierung und Innovation. Das müssen und das wollen wir nutzen – und Hannover zu einem Hotspot für Digitalisierung machen.“

Weiterlesen

1 2 3