EuroTier 2018: Bühnenprogramm am TopTierTreff

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Präsentation von Nachzuchttieren deutscher und europäischer Spitzenvererber und täglich kommentierte Tierpräsentationen

(DLG). Am TopTierTreff auf der EuroTier 2018 in Halle 11, Stand G22, präsentieren sich vom 13. bis 16. November wieder führende deutsche und internationale Zuchtunternehmen und -organisationen aus dem Milch- und Fleischrinderbereich mit Zuchttieren der Extraklasse.

An allen Ausstellungstagen findet hier ab ca. 10 Uhr ein umfangreiches Bühnenprogramm mit einer Vielzahl von Tierpräsentationen statt, bei dem die Fachbesucher neben Milch- und Fleischrindern auch verschiedene Schaf- und Ziegenrassen in Augenschein nehmen können. Um der steigenden Internationalität des Fachpublikums entgegenzukommen, finden ausgewählte Tierpräsentationen am Mittwoch, dem 14. November, in russischer und am Donnerstag, dem 15. November, in englischer Sprache statt.

Folgendes Programm ist vorgesehen:

Dienstag, 13. November 2018

10.00 Uhr Rassen Holstein / Red Holstein / Angler
11.00 Uhr Rasse Fleckvieh
12.05 Uhr Rasse Braunvieh
12.20 Uhr Internationale Schaf- und Ziegenrassen sowie Noriker-Pferd
13.10 Uhr Pause
13.25 Uhr Internationale Fleischrinderrassen
14.35 Uhr Rassen Holstein / Red Holstein / Angler
15.25 Uhr Rasse Fleckvieh
16.20 Uhr Preisverleihung BMEL-Bundeswettbewerb „Landwirtschaftliches Bauen 2017/18“
Veranstalter: Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V.
17.20 Uhr „Wettmelken live“ – Vorstellung DLG-Bundeswettbewerb Melken
Veranstalter DLG e.V.

 

Mittwoch, 14. November 2018

09.55 Uhr Internationale Fleischrinderrassen
10.45 Uhr Rassen Holstein / Red Holstein / Angler
11.50 Uhr Rasse Fleckvieh
12.45 Uhr Rasse Braunvieh
13.15 Uhr Pause
13.30 Uhr Rassen Holstein / Red Holstein / Angler
14.15 Uhr Rasse Braunvieh
14.40 Uhr Rassen Grauvieh / Pinzgauer
14.50 Uhr Rasse Fleckvieh
15.20 Uhr Internationale Fleischrinderrassen
16.00 Uhr Internationale Schaf- und Ziegenrassen sowie Noriker-Pferd
16.35 Uhr Internationale Fleischrinderrassen
17.00 Uhr Verleihung der „All German Holstein-Wettbewerb 2018“
Veranstalter: Bundesverband Rind und Schwein e.V.

Donnerstag, 15. November 2018

09.50 Uhr Rasse Fleckvieh
10.45 Uhr Rasse Braunvieh
11.00 Uhr Internationale Fleischrinderrassen
11.55 Uhr Rassen Holstein / Red Holstein / Angler
13.05 Uhr Pause
13.20 Uhr Rasse Fleckvieh
14.10 Uhr Rassen Grauvieh / Pinzgauer
14.20 Uhr Rasse Braunvieh
14.45 Uhr Rasse Holstein / Red Holstein / Angler
15.50 Uhr Internationale Fleischrinderrassen
16.25 Uhr Internationale Schaf- und Ziegenrassen sowie Noriker-Pferd
17.00 Uhr Rasse Fleckvieh

Freitag, 16. November 2018

09.50 Uhr Rasse Braunvieh
10.10 Uhr Internationale Schaf- und Ziegenrassen sowie Noriker-Pferd
10.50 Uhr Rasse Fleckvieh
11.50 Uhr Internationale Fleischrinderrassen
12.35 Uhr Pause
12.50 Uhr Rassen Holstein / Red Holstein / Angler
13.50 Uhr Rasse Braunvieh
14.05 Uhr Rasse Fleckvieh
14.45 Uhr Rassen Holstein / Red Holstein / Angler
16.15 Uhr Internationale Schaf- und Ziegenrassen sowie Noriker-Pferd

Weitere Informationen im Internet unter www.eurotier.com/de/fachprogramm/rind/ .

EuroTier – Weltweit die Leitmesse für Tierhaltungs-Profis

Die EuroTier in Hannover ist die weltgrößte Fachausstellung (Messe) für Tierhaltung und -management. Sie wird seit 1993 von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft ausgerichtet. Seit 1996 findet die Messe alle zwei Jahre im November im Wechsel mit der Agritechnica auf dem Messegelände Hannover statt. Aussteller präsentieren hier ihre Innovationen auf den Gebieten der Rinder-, Schweine- und Geflügelhaltung. Dazu kommt das Angebot für Aquakultur sowie die Haltung von Schafen, Ziegen und Pensionspferden. Ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Specials, Foren und Veranstaltungen bietet die Möglichkeit zum fundierten fachlichen Austausch.

Als weltweite Leitmesse gibt die EuroTier einen umfassenden Überblick über die Innovationen bei Technik, Dienstleistungen und Genetik rund um die moderne Tierhaltung. Einen weiteren Schwerpunkt stellen Betriebsmittel für den Tierhalter dar: Futter bzw. Futterkomponenten sowie die zugehörige Technik zum Mahlen, Mischen und Pelletieren.

Zusammen mit der Fachmesse Energy Decentral verwandelt sich das Messegelände Hannover in einen Schauplatz für innovative und zukunftsweisende Technologien und bietet ein vollständiges Angebot über Produkte sowie Dienstleistungen rund um die dezentrale Energieerzeugung und deren Infrastruktur. Die EnergyDecentral, Internationale Fachmesse für innovative Energieversorgung, findet gemeinsam mit der EuroTier vom 13. bis zum 16. November 2018 in Hannover statt.

Quelle und weitere Informationen über die Energy Decentral und  EuroTier sind auch im Internet unter     www.energy-decentral.com   und    www.eurotier.com        verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.