Zweiter Lightweighting Summit auf der HANNOVER MESSE Digital Edition

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Zu den Highlights der digitalen HANNOVER MESSE zählt der 2. Lightweighting Summit, den das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit Unterstützung der Deutschen Messe als digitale Veranstaltung organisiert. Der Summit wird am 13. April, um 14.00 Uhr, vom Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und dem Vorsitzenden des Vorstands der Deutschen Messe AG, Dr. Jochen Köckler, eröffnet.

Hannover. Leichtbau hat enorme Potenziale, um Klimaschutz und Stärkung der Wirtschaft zu verbinden. Deshalb hat das BMWi die Initiative Leichtbau etabliert und Anfang 2021 die Leichtbaustrategie für den Industriestandort Deutschland veröffentlicht. Deutschland hat beim Leichtbau eine sehr gute Ausgangsposition, denn zentrale Industriebranchen wie die Automobilindustrie und der Maschinen- und Anlagenbau sind wichtige Anwendungsfelder. Aber der Leichtbau ist auch eine globale Chance. Mit dem EU-Netzwerk Leichtbau wurde eine Möglichkeit zum internationalen Austausch geschaffen, zudem steht der zweite Lightweighting Summit im Rahmen der HANNOVER MESSE Digital Edition im Zeichen der Vernetzung in Europa und darüber hinaus.

Die Key-Note-Sprecher sind:
Anna Hallberg, Ministerin für Außenhandel und nordische Angelegenheiten, Schweden
Leonore Gewessler, Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, Österreich
Mona Keijzer, Staatssekretärin, Ministerium für Wirtschaft und Klimapolitik, Niederlande
Richard Johansson, Technischer Leiter Metallic Materials & Joining, Volvo Cars, Schweden
Robert Machtlinger, Geschäftsführer, Fischer Advanced Composite Components, Österreich
Marcus Kremers, Technischer Direktor, Airborne, Niederlande

Die anschließende Panel-Diskussion bestreiten
Jürgen Wesemann, Leiter Fahrzeugsystemtechnik und -technologien, Ford Research & Advanced Engineering Europe, Ford Forschungs- und Innovationszentrum Aachen
Dr. Axel Förderreuther, Direktor Customer Solution Center Novelis Europe, Novelis Deutschland GmbH
Ralph Hufschmied, Geschäftsführer, Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH
Dr. Hans Bartosch, Geschäftsführer für Forschung und Entwicklung, Airbus Helicopters Deutschland GmbH
Gwenole Cozigou, Direktor – Industrielle Transformation und fortschrittliche Wertschöpfungsketten, EU-Kommission

Das Schlusswort spricht der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil.

Weitere Informationen stehen unter folgendem Link zur Verfügung:
HANNOVER MESSE Digital Edition

Die HANNOVER MESSE Digital Edition ist die Wissens- und Networking-Plattform für Industrie, Energie und Logistik. Sie basiert auf den drei Säulen Expo, Conference und Networking. Unter dem Leitthema „Industrial Transformation“ präsentieren Vordenker ihre Technologien und Ideen für die Fabriken, Energiesysteme und Lieferketten der Zukunft. Zu den Top-Themen zählen digitale Plattformen, Industrie 4.0, IT-Sicherheit, CO2-neutrale Produktion, KI, Leichtbau sowie Logistik 4.0. Konferenzen und Foren ergänzen das Programm. Die HANNOVER MESSE Digital Edition wird vom 12. bis zum 16. April 2021 ausgerichtet. Das Partnerland 2021 ist Indonesien.

Quelle und weitere Informationen unter  www.hannovermesse.de

Veranstalter

Deutsche Messe AG
Messegelände
D-30521 Hannover
Internet: www.messe.de
E-Mail: info@messe.de
Tel.: +49(0)511/89-0

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.