Die TWENTY2X findet 2020 nicht statt

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Die neue Digitalmesse, TWENTY2X kann dieses Jahr nicht wie geplant stattfinden. Grund ist die zunehmend kritische Lage aufgrund der Covid-19-Pandemie.

(Bild: TWENTY2X)

Hannover. In diesem Jahr wird es keine Premiere der TWENTY2X , B2B-Veranstaltung für IT-Entscheider kleiner und mittlerer Unternehmen aus der DACH-Region, geben. Umfassende Reise- und Einreisebeschränkungen, Kontaktverbote und Ausgangssperren machen die Planung und Umsetzung der TWENTY2X für Veranstalter, Aussteller und Besucher unmöglich. Zudem lässt sich nicht vorhersagen, wie lange diese Maßnahmen andauern, da sich die Experten einig sind, dass die Ausbreitung des Coronavirus auch in den Sommermonaten das beherrschende Thema bleiben wird.

Weiterlesen

Covid-19: Deutsche Messe verschiebt Halal Hannover und TWENTY2X

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Die Halal Hannover und die TWENTY2X – beides Eigenveranstaltungen der Deutschen Messe, die für März 2020 geplant waren – werden auf neue Termine verschoben.

Hannover. Das Gesundheitsamt der Region Hannover hat der Deutschen Messe AG dringend empfohlen, die Hinweise des Robert-Koch-Instituts zu beachten. Diese beinhalten umfassende Maßnahmen zur Gesundheitssicherung bei der Ausrichtung von Veranstaltungen.

Dazu gehören Fiebermessstationen an allen Eingängen, sowie die Umsetzung der Maßnahme, keine Teilnehmer aus Risikogebieten zuzulassen und Teilnehmern, die Kontakt zu Personen aus Risikogebieten hatten, den Zutritt zu den Veranstaltungen zu verweigern. Das hätte eine umfangreiche Überprüfung aller Teilnehmer zur Folge.

Weiterlesen

TWENTY2X unterstützt Behörden bei der digitalen Transformation

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

– DATABUND mit starker Präsenz – Neu: Public Administration Award mit kommune.digital und DATABUND – Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund fordert verstärkten Netzausbau und verbesserte Schulausstattung

Hannover. Sie soll moderner werden, Bürgerinnen und Bürger stärker einbinden und sich auf neue Gesetze und Regelungen einstellen – die Modernisierung der Verwaltung steht ganz oben auf der Agenda von Kommunen und Behörden. Doch wie kann ich als Behördenleiter oder IT-Anwender diesen Anforderungen gerecht werden? Zielgerechte Informationen, themenrelevante Diskussionen und praxisnahe Umsetzungen bietet der Themenschwerpunkt „Public Administration“ der TWENTY2X, die vom 17. bis 19. März 2020 auf dem Messegelände in Hannover an den Start geht. Im Fokus stehen Themen rund um das Online-Zugangsgesetz OZG, den digitalen Arbeitsplatz sowie Datensicherheit und Datensouveränität.

Die neue Digitalmesse für den Mittelstand wendet sich nicht nur an IT-Entscheider und Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen, sondern spricht explizit auch Behördenleiter und IT-Anwender in kommunalen Einrichtungen an. Das Schwerpunktthema Public Administration präsentiert sich sowohl in der Ausstellungsfläche als auch an allen drei Messetagen ganztägig auf der „Community Stage“ in Halle 8.

Weiterlesen

TWENTY2X im Gespräch mit InoTec-Chef Boerboom: „Das Potenzial digitaler Technologien ist unerschöpflich“

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Hannover/Wölfersheim. Die Redaktion der TWENTY2X sprach mit dem Geschäftsführer von InoTec Johannes Boerboom über das Potenzial digitaler Technologien für den Mittelstand und die Erwartungen des Unternehmens an die neue B2B-Digitalmesse. Das Unternehmen InoTec Organisationssysteme aus Wölfersheim entwickelt hochleistungsfähige Dokumentenscanner und optimiert damit die Geschäftsprozesse seiner Kunden weltweit. Die Scanner kommen überall dort zum Einsatz, wo große Mengen an Belegen produktiv und sicher gescannt werden müssen: zum Beispiel im Versicherungs-, Steuer- und Gesundheitswesen oder in der Logistik. Im März 2020 präsentiert sich InoTec auf der TWENTY2X (17. bis 19. März) in Hannover in Halle 7.

Weiterlesen

Der Mittelstand. BVMW – Hauptpartner der TWENTY2X

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) ist einer der Partner der TWENTY2X, die vom 17. bis 19. März 2020 auf dem Messegelände in Hannover ausgerichtet wird. Der BVMW sieht sich als ein Gastgeber auf der neuen IT-Messe für den Mittelstand, organisiert eine Mittelstandslounge auf der TWENTY2X, plant Guided Tours und veranstaltet mehrere zielgruppenspezifische Events.

  • Vier Fragen an Markus Jerger, Bundesgeschäftsführer des BVMW

Hannover/Berlin. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) ist einer der Partner der TWENTY2X, die vom 17. bis 19. März 2020 auf dem Messegelände in Hannover ausgerichtet wird. Der BVMW sieht sich als ein Gastgeber auf der neuen IT-Messe für den Mittelstand, organisiert eine Mittelstandslounge auf der TWENTY2X, plant Guided Tours und veranstaltet mehrere zielgruppenspezifische Events. Die Redaktion der TWENTY2X sprach mit Markus Jerger, Bundesgeschäftsführer des BVMW, über dieses große Engagement und die Bedeutung der Digitalisierung für mittelständische Unternehmen.

Weiterlesen

TWENTY2X: Im neuen Digitalisierungstaxi mit Oliver Pocher durch Hannover

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Die TWENTY2X (17. bis 19. März 2020) macht jetzt Carpool-Karaoke – und das mit Oliver Pocher am Steuer. Am vergangenen Dienstag fuhr das „TWENTY2X-Digitaxi“ durch Hannover und hatte Experten aus der IT-Szene an Bord.

Hannover. Taxifahrer war der bekannte Comedian und Schauspieler Oliver Pocher, der die handverlesenen Gäste durch die Straßen chauffierte, ihnen seine Heimatstadt nahebrachte und sie nebenbei über ihre Vorstellungen von der neuen IT-Messe für den Mittelstand befragte. Das Ganze wurde wie beim Kult-YouTube-Format „Carpool-Karaoke“ gefilmt und ist demnächst auf den Social-Media-Kanälen der TWENTY2X und auf Youtube zu sehen.

Weiterlesen

TWENTY2X lockt mit neuen Formaten

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

IT-Battle, Best Practice Session, Working Lunch, Ideenschmiede, Speeddating: Neben klassischen Vorträgen und themenspezifischen Summits lockt die TWENTY2X (17. bis 19. März 2020) mit innovativen und interaktiven Formaten, die extra auf die neue B2B-Digitalmesse zugeschnitten wurden.

Hannover. „Wir haben diese neuen Formate gemeinsam mit unseren Ausstellern und potenziellen Besuchern entwickelt“, sagt Jutta Jakobi, Global Director Digital Business bei der Deutschen Messe AG und verantwortlich für die TWENTY2X. „Sie bieten den Besuchern der TWENTY2X zahlreiche Möglichkeiten, sich in speziell auf die Zielgruppe des Mittelstands ausgerichteten Veranstaltungen über die Chancen der Digitalisierung zu informieren.“

Weiterlesen

1 2