CEBIT 2018: Künstliche Intelligenz verändert Verwaltung und Behörden – öffentlicher Sektor mit neuem Auftritt auf der CEBIT

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

– Digital Administration präsentiert sich im Bereich d!conomy

Hannover: Die großen Trends der Digitalisierung ziehen immer stärker auch in die Verwaltung von Städten und Gemeinden ein. Auf der CEBIT 2018 werden Unternehmen im Bereich “Digital Administration” erstmals auch Lösungen präsentieren, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz die Steuerung kommunaler Finanzen ermöglichen.

Dies soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass viele öffentliche Verwaltungen in Deutschland oftmals noch analog funktionieren und sich in den Rathäusern und Behörden Insellösung neben Insellösung gesellt. Oftmals gibt es für die Städte und Gemeinden nur in Ansätzen eine Digitalstrategie. Das alles kostet Unternehmen und Bürger Zeit und Ressourcen. Deshalb fordert der Branchenverband Bitkom ein Programm “Digitale Verwaltung 2025”. Ziel ist es, alle Verwaltungsleistungen von Bund, Ländern und Gemeinden bis 2020 auch digital und ab 2025 nur noch digital anzubieten.

Weiterlesen

E-Sport- und Gamer-Szene präsentiert sich parallel zur CEBIT 2018

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Der E-Sport boomt und professionalisiert sich ständig. Nach Angaben des Bitkom erklärt jeder fünfte Deutsche (23 Prozent), dass E-Sport für ihn ebenso eine Sportart ist wie Fußball, Handball oder Schwimmen. Unter den Gamern ist sogar jeder Dritte (33 Prozent) dieser Meinung. In der stetig wachsenden E-Sport-Szene werden Hunderte Millionen Euro umgesetzt und auch E-Sportler füllen mittlerweile große Hallen mit begeisterten Anhängern.

Hannover: Die CEBIT 2018 freut sich daher über die parallele Veranstaltung des eigenständigen TEK Summer Festivals, welches diese Entwicklung aufgreifen wird.

Das viertägige TEK Summer Festival 2018 (#tsf18) startet am Donnerstag, 14. Juni, auf dem Messegelände in Hannover und bietet ein Gamer und Non-Gamer Festival mit 5 000 LanSeats, Indoor- und Outdoor-Aktivitäten sowie Aktivitäten rund um Gaming, E-Sports sowie kulturellen Austausch von allen Technikbegeisterten an. Veranstalterin ist die Advanced TEK GmbH.

Ob professionell oder als Hobby, alle E-Sportler, Gaming- und xVR-Entwickler finden hier Möglichkeiten zur Diskussion wie auch zum gemeinsamen Wettkampf. Ein Highlight sind die Game- und VR-Jams, bei denen Hobby-Entwickler in kürzester Zeit eine virtuelle Welt oder ein ganzes Spiel erschaffen. Die besten Projekte werden prämiert. Dabei stehen allen Teilnehmern die professionellen Tools aus der Industrie kostenfrei zur Verfügung. Die Besucher haben die Möglichkeit, sich direkt mit den Herstellern auszutauschen.

Weiterlesen

CEBIT 2018: Neue Themen, neue Formate, neuer Auftritt

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Mit neuen Themen, neuen Formaten und einem neuen Design startet die CEBIT in die neue Saison. “Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung”, sagte Oliver Frese am Mittwoch in Hannover. “Die CEBIT 2018 verbindet bekannte Messe-Elemente mit inspirierenden Konferenz-Formaten, innovativen Netzwerk-Plattformen und kreativen, künstlerischen Festival-Elementen.”

Hannover: Mit einer neuen Geländenutzung startet die nächste CEBIT erstmals im Sommer, am 11. Juni 2018. “Die Digitalisierung verändert mit innovativer Technologie die Unternehmen, das gesamte Wirtschaftsgefüge, das Nutzerverhalten und gleichzeitig die Art und Weise, wie wir zusammenleben. Diese unterschiedlichen Perspektiven bilden die Leitidee für die neue CEBIT”, sagte Frese. “Nur die CEBIT mit ihrer Geschichte und ihrer tiefen Verwurzelung in der digitalen Wirtschaft kann diese Elemente glaubhaft zusammenführen.”

Weiterlesen

CeBIT 2017: Das waren die Toptrends der CeBIT 2017

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Die diesjährige CeBIT machte die rasant fortschreitende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft erlebbar wie nie: vom Kleinbus, der dank künstlicher Intelligenz die Fragen von Passagieren beantwortet, über Drohnen, die Inspektionen an Industrieanlagen durchführen können bis zur Smart City mit ressourcenschonender Infrastruktur und neuartigen Dienstleistungen für den Bürger.

Hannover. Ein ganzes Feuerwerk an technischen Innovationen entfachte das diesjährige Partnerland Japan, das mit rund 120 Unternehmen auf 7 200 Quadratmetern Ausstellungsfläche vertreten war – der größte Länderpavillon in der Geschichte der CeBIT. Ausrufezeichen im Programm der CeBIT setzten auch die Global Conferences mit mehr als 200 Sprechern auf drei Bühnen, darunter der führende japanische Robotik-Forscher Hiroshi Ishiguro, KI-Visionär Ray Kurzweil, der für die nächsten 15 Jahre die Verschmelzung von Mensch und Maschine voraussagt, und Social-Media-Spezialist Michal Kosinski mit provokanten Einschätzungen zum Thema Psycho-Targeting im Vorfeld politischer Wahlentscheidungen. Der amerikanische Whistleblower Edward Snowden, der aus seinem russischen Exil per Live-Video zugeschaltet wurde, erklärte, dass es dank der fortschreitenden Ausbreitung von Verschlüsselungstechnologien für Angreifer inzwischen schwieriger sei, an Daten zu kommen. Doch das “goldene Zeitalter für Geheimdienste” bleibe Realität.

Weiterlesen

Starke CeBIT 2017: Alle freuen sich auf die neue CeBIT im Juni 2018

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

Nach fünf Tagen geht heute in Hannover die CeBIT 2017 zu Ende. Die Veranstaltung bot in diesem Jahr so viel Digitalisierung zum Anfassen wie noch nie. Unter dem Topthema “d!conomy – no limits” hatten mehr als 3 000 Aussteller aus 70 Nationen ihre technologischen Innovationen für die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft präsentiert.

Hannover. Mit einer positiven Bilanz ging am Freitag die CeBIT 2017 zu Ende. “Digitalisierung zum Anfassen, ein Partnerland der Innovation und ein inhaltliches Programm der Spitzenklasse – die CeBIT 2017 geht rundweg erfolgreich zu Ende. Diese starke CeBIT 2017 im Rücken gibt uns den Schwung für die neue CeBIT im Juni 2018“, sagte Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG, am Freitag in Hannover.

“Die Welcome Night mit dem japanischen Premierminister Shinzō Abe und Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Messegelände war ein beeindruckender Startschuss. Diese vibrierende Stimmung hat sich in den nächsten Tagen in den Messehallen fortgesetzt“, sagte Frese. Insbesondere der Auftritt des Partnerlandes Japan habe die mehr als 200 000 Besucher beeindruckt.

Weiterlesen

„d!conomy – no limits“ -Topthema der CeBIT 2017

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

“d!conomy – no limits” – Topthema der CeBIT 2017 zeigt chancenorientierte Möglichkeiten der Digitalisierung auf

Wie keine andere technologische Entwicklung zuvor verändert die Digitalisierung Wirtschaft und Gesellschaft. Einzelne digitale Technologien entwickeln im Zusammenspiel eine nie erlebte Disruptions- und Innovationsdynamik. Die Form der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine, das Zusammenspiel zwischen Virtualität und Realität machen diese Dynamik besonders deutlich. Die digitale Transformation ist das zentrale Thema der CeBIT in Hannover.

CeBIT 2017Hannover. Die Auswirkungen der digitalen Transformation sind überall spürbar. Gerade in der Wirtschaft werden durch sie tradierte Prozesse, etablierte Strukturen und bestehende Branchengrenzen aufgebrochen und erneuert. Die Grenzen der Zusammenarbeit über Unternehmens- und Branchengrenzen hinweg werden neu verhandelt – auch an der Schnittstelle zwischen Mensch und Technologie. Neue Formen von Arbeit und neue Geschäftsmodelle entstehen.

Mit dem Topthema “d!conomy – no limits” rückt die CeBIT als weltweit wichtigste Veranstaltung für die Digitalisierung von Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft im kommenden Jahr die chancenorientierten Möglichkeiten der digitalen Transformation in den Mittelpunkt. “‘d!conomy – no limits‘ steht für die Möglichkeiten und Chancen, die sich für Unternehmen mit der Digitalisierung und neue Technologien bieten”, sagt Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG, in Hannover. “Ebenso steht das Topthema 2017 für den Aspekt, dass sich die Grenzen zwischen Mensch und Maschine sowie zwischen Realität und Virtualität verändern. Der Mensch als Gestalter des digitalen Zeitalters sollte sich nicht in seinem Denken und seinen Möglichkeiten begrenzen, sondern die Chancen offen bewerten und die Veränderung aktiv mitgestalten.”

Weiterlesen

CeBIT 2016 Nachlese

Autor: solarstrombauer (Helmut Thomas)

CeBIT treibt Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft voran. Die Digitalisierung erfasst alle Bereiche, ändert Arbeit, Leben und Geschäftsmodelle. Fünf Tage lang stand die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft im Mittelpunkt der CeBIT in Hannover. Aussteller und Veranstalter ziehen nach der CeBIT 2016 eine positive Bilanz.

Hannover. Mit einer positiven Bilanz von Ausstellern, Besuchern, Veranstalter und Partnern schließt die CeBIT 2016 ihre Tore. “Mit der CeBIT 2016 ist die Digitalisierung auf Platz eins der Agenda von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft angekommen”, sagte Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG, am Freitag in Hannover. “Mit ihrem Verlauf hat die CeBIT ihre Position als weltweit wichtigste Plattform für die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft untermauert. Sie hat die digitale Transformation in einzigartiger Weise erlebbar und anfassbar gestaltet.”

Die Besucher der fünftägigen Veranstaltung erlebten eine neue CeBIT. “Wir haben mit unseren internationalen Ausstellern und Partnern sehr intensiv an der CeBIT gearbeitet – das hat sich in den fünf Tagen voll ausgezahlt. Die vielen neuen Formate haben die Besucher überzeugt. Jeden Tag wurden eine Million Geschäftsgespräche auf dem Messegelände geführt”, sagte Frese. “Die CeBIT ist das wichtigste Branchenhighlight des Jahres und Impulsgeber für die Branche. Sie wird noch stärker als in den Vorjahren als Plattform für Networking und Diskussionen genutzt.”

Weiterlesen

1 2